DKMS – Lebensretter gesucht

Wusstest du, dass in Deutschland im Durchschnitt alle 15 Minuten ein Mensch an Blutkrebs erkrankt?

Blutkrebs kann jede und jeden treffen. In jedem Alter, unabhängig von der Herkunft. Für viele der Patientinnen und Patienten ist die Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance, doch jede/r zehnte Patient*in findet keinen passende/n Spender*in. Das wollen wir, vom Hamburger Singewettstreit e.V., zusammen mit der DKMS ändern.

Werde Stammzellspender*in

Registrierungsaktion auf dem Hamburger Singewettstreit am 24. Februar 2018

Auf dem diesjährigen Markt kannst du dich zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr sowie während der Pause zwischen 19:15 Uhr und 20:00 Uhr als Stammzellenspender*in registrieren lassen. Komm dafür in den Raum 4.00.19 im Erdgeschoss des Friedrich-Ebert-Gymnasiums. Dort erhältst du auch weitere Informationen zur Registrierung. Du brauchst keine Eintrittskarte zum Hamburger Singewettstreit, um dich registrieren zu lassen.

DKMS Informationsfilm

Das Video gibt dir einen ersten Einblicke in die Arbeit der DKMS. Es erklärt dir, wie du Stammzellen spenden kannst und diese transplantatiert werden, wie Blutkrebs überhaupt entsteht, wie die Behandlung aussieht und was die notwendige Registrierung damit zu tun hat, die anschließende Typisierung im Labor und natürlich auch die aktuelle internationale Forschungsarbeit im Kampf gegen Blutkrebs.

Auch Geldspenden helfen Leben retten!

35 Euro. So viel kostet jede Registrierung mit der Aufnahme in der Datei durch die Bestimmung der Gewebemerkmale im Labor. Bitte unterstütze daher die DKMS finanziell:
IBAN: DE34 4725 1550 0006 5455 29
Verwendungszweck: DPX 171

Über die DKMS

1991 wurde die Deutsche Knochenmarkspenderdatei von Dr. Peter Harfge gründet, dessen Frau aufgrund einer Leukämieerkrankung verstarb. Mittlerweile ist die DKMS zu einer internationalen gemeinnützigen Organisation geworden, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat.

Die DKMS gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA, in Polen, Spanien und in UK. Bis heute haben sich bereits mehr als 7 Millionen Stammzellenspenderinnen und -spender registriert. Und über 68.565 Stammzellspenden gab es bereits. Doch noch immer findet jede/r zehnte Patient*in keine/n Spender*in.

Das Wichtigste über Blutkrebs, DKMS und die Stammzellspende findest du als PDF hier.