Übernachtung

Und schlaf ich doch auf Heu und Stroh, ist keiner doch wie ich so froh …

Übernachtungsmöglichkeiten

In den letzten Tagen und Wochen wurden wir oft nach Übernachtungsmöglichkeiten während des Hamburger Singewettstreits gefragt. Denn leider steht uns die Kirche nicht mehr zur Verfügung. Wir haben daher bei den Hamburger Pfadfinderverbänden nachgefragt, damit sie ihre Heime für andere Bündische öffnen und die Bettenzentrale ins Leben gerufen. Vielen Dank an alle, die sich hieran beteiligt haben! Nun haben wir zum Glück kurz vor dem Hamburger Singewettstreit mit dem Friedrich-Ebert-Gymnasium ein Quartier für alle gefunden.

Wir hoffen, dass nun jede und jeder einen Schlafplatz gefunden hat, und freuen uns darauf, dich ab Freitag, den 23. Februar 2018, um 18:00 Uhr im Quartier zu begrüßen. Solltest du noch Fragen haben oder früher ankommen, melde dich bitte bei uns unter uebernachtung@hamburger-singewettstreit.de.

Quartiersschule

Wo kann ich beim Hamburger Singewettstreit übernachten?

Das Friedrich-Ebert-Gymnasium neben der Friedrich-Ebert-Halle nimmt alle Gäste auf. Es vermietet uns dafür Klassenräume, außerdem dürfen wir die Duschen der Turnhalle nutzen. Das Gymnasium liegt direkt an der S-Bahn Heimfeld.

Was kostet die Übernachtung?

Eine Übernachtung kostet 6,00 € pro Person und Nacht. Pro Gruppe bzw. Anmeldung erbitten wir 10 € Kaution, die zurückgegeben werden, wenn der Klassenraum ordentlich und sauber hinterlassen wird.

Da wir die genaue Anzahl der Klassenräume vorher bezahlen müssen, bitten wir um Vorkasse via Überweisung. Dies ist dann eine feste Buchung, die nicht storniert werden kann. Der Anmeldeschluss war am 14. Februar 2018.

Was bekomme ich dafür?

Du bekommst einen Schlafplatz in einem Klassenraum, den wir, je nach Größe des Raumes, mit ca. 15 Personen belegen. Es wird außerdem einen weiteren Klassenraum geben, den wir mit Teppichen auslegen. In diesem Klassenraum darfst du dich gerne aufhalten und singen. In den Schlafräumen bitten wir um Ruhe.

Samstagabend, nach dem Singewettstreit, wird es hier auch Kerzen und einen heißen (alkoholfreien) Tschai geben. Kinder sind Willkommen, da hier kein Alkohol getrunken wird.

Morgens bekommst du Tee und Kaffee – inklusive Milch und Zucker. Ein Frühstück darfst du dir gerne mitbringen sowie einen Becher. Um die Ecke gibt es sowohl einen Supermarkt als auch einen Bäcker.

Danksagung

Besonders bedanken wir uns bei all denjenigen, die spontan einen Schlafplatz in der Bettenzentrale oder ihrem Pfadfinderheim angeboten haben. Wer möchte, darf gerne in das Friedrich-Ebert-Gymnasium „umgebucht“ werden. Melde dich dafür einfach über das obenstehende Formular an.

Ein weiterer besonderer Dank gilt dem Friedrich-Ebert-Gymnasium selbst für die unkomplizierte Aufnahme unserer Gäste.

Bettenzentrale

Du wohnst in Hamburg oder Umgebung und hast Platz für ein oder zwei Isomatten, eine Gästecouch oder sogar ein Gästebett?

Du kommst von außerhalb und es reicht dir eine einfache Unterkunft für dich und deinen Schlafsack?

Über die Seite des Hamburger Singewettstreits auf Facebook haben wir eine Bettenzentrale eingerichtet. Dort könnt ihr Schlafplätze anbieten, suchen und hoffentlich auch finden: facebook.com/groups/hasiwe.bettenzentrale

Du bist nicht bei Facebook? Melde dich einfach unter uebernachtung@hamburger-singewettstreit.de bei uns und wir versuchen dir weiterzuhelfen.