Rundbrief des Hamburger Singewettstreits

1. Rundbrief verschickt

An alle bereits angemeldeten Sängerinnen und Sänger haben wir den ersten Rundbrief verschickt. Du bist noch nicht angemeldet? Dann hole das doch jetzt einfach nach.

Alle Rundbriefe findest du auch auf unserer Homepage unter Mitsingen und dann Rundbriefe.


Liebe Sängerinnen und Sänger,

Ihr haltet nun den ersten Rundbrief zum 43. Hamburger Singewettstreit in den Händen. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihr (wieder) dabei seid, um zu singen und zu feiern. 

Der 43. Singewettstreit bringt uns zurück in das für uns wohlbekannte Audimax der Universität Hamburg, für viele von euch und auch uns wird es also ein kleines bisschen wie „nach Hause kommen“. Wir freuen uns auf eine Prise Wahnsinn und ganz viel Adrenalin auf der Zunge. 

In der E-Mail, mit der Ihr diesen Rundbrief erhalten habt, befindet sich Eure Anmeldung mit den Informationen, die wir zu Eurer Gruppe erhalten haben. Überprüft bitte alles, insbesondere die Bezeichnung Eurer Gruppe, denn diese erscheint auf dem Programmzettel.

Wir bitten Euch uns spätestens bis zum 31. Januar 2020 die Liedtexte mit Noten, Akkorden und Titel Eurer Lieder zu schicken, damit das Liederheft gestaltet werden kann. Außerdem müssen wir überprüfen können, ob sie den Teilnahme-Bedingungen entsprechen und gegebenenfalls der GEMA Bescheid geben. Bitte sendet uns Eure Liederzettel möglichst als DIN-A3, DIN-A4, oder DIN-A5 formatierte PDF- oder Bilddatei mit mindestens 300 dpi Auflösung. Keine Word-Datei, da die Positionen von Akkorden sowie Umbrüche verrutschen können.

An der allgemeinen Kostendeckung beteiligen sich wie immer auch die Juroren, die Ordner, der Vorbereitungskreis und die Singegruppen. Das bedeutet also auch für Euch pro Person einen Beitrag von 5 €. Diesen entrichtet ihr bitte passend vor Ort. 

Was sich ebenfalls bewährt hat: die Kategorie „1 Lied/7 Tage“. Am 08. Februar 2020, also eine Woche vor dem Hamburger Singewettstreit, werden wir Euch ein Lied in Text und Noten präsentieren. Dieses Lied könnt Ihr frei interpretieren. Wichtig ist nur, dass Ihr den Text des Liedes verwendet, die Melodie kann variiert oder sogar komplett ausgetauscht werden. Mitmachen kann jeder, der eine Eintrittskarte besitzt. Auch in dieser Kategorie sind Show-Einlagen eindeutig nicht gewünscht. Wenn Ihr teilnehmen wollt, meldet Euch am 01. Februar 2020 ab 0:00 Uhr über singen@hamburger-singewettstreit.de an – die ersten drei Gruppen dürfen mitmachen.

Bis dahin viel Spaß beim gemeinsamen Musizieren! 

Im Namen des Vorbereitungskreises
Gut Pfad, ahoi & horridoh 

Anna und porky

 Im 2. Rundbrief informieren wir Euch über: 

  • die Anfahrt mit entsprechenden Lageplänen 
  • alle angemeldeten Singegruppen 
  • in welchen Kategorien es einen Vorentscheid gibt und wo er stattfindet 
  • alle wichtigen Infos zum Singewettstreittag 
  • die Bewertungskriterien der Jury 
  • und alles, was Ihr für die Nachfeier wissen müsst 

Bei Fragen kannst du dich wie immer an Anna und porky von der Singegruppenbetreuung unter singen@hamburger-singewettstreit.de wenden. Sie helfen dir gerne bei all deinen Fragen weiter.