Die neuen Karten vom HaSiWe

Mitsingen, mithelfen, mitfeiern – unsere neuen Karten

Häufig haben wir in den letzten Jahren Sängerinnen und Sänger gehört, die wir unbedingt auch auf der Bühne des Hamburger Singewettstreits sehen wollten. Also haben wir sie angesprochen. Aber wie das so ist, wenn man die ganze Nacht lang singt und feiert, hat man es am nächsten Morgen schon wieder vergessen. Oder wir haben engagierte Leute getroffen, mit denen wir bei der Nachfeier hinter der Bar stehen wollen. Aber auch das ist schnell wieder vergessen.

Also hatten wir die Idee, dass wir diesen Leuten etwas mitgeben möchten. Es sollte etwas sein, dass man einfach mitnehmen kann, in jede Hosentasche passt. Daher haben wir jetzt diese kleine Karten. Mit allen wichtigen Informationen: Wir wollen, dass du am 23. Februar 2019 in der Laeiszhalle mitsingst, mithilfst und anschließend mitfeierst. Alle Informationen dazu findest du auf unserer Homepage hamburger-singewettstreit.de und bei Facebook, Instagram, Twitter. Und hoffentlich haben wir bald einen Newsletter. Damit dürfte alles klar sein, oder? Also wenn du demnächst eine oder mehrere dieser Karten hast, gib sie jemanden, der unbedingt beim HaSiWe auf der Bühne oder am Einlass oder hinter der Bar stehen sollte – oder einfach nur dabei sein muss.

Die Karten haben wir bei alsterpaper/alsternetwork bei uns in Hamburg drucken lassen. alsterpaper gehört zu alsterarbeit, einem Beschäftigungsträger für die berufliche Teilhabe und Eingliederung. Das Unternehmen bietet über 80 Menschen mit Handicap einen Arbeitsplatz. Dabei steht immer die Teilhabe am Arbeitsleben im Mittelpunkt, um allen Menschen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die Karten hier drucken zu lassen.

Die Karten sind natürlich aus FSC-zertifiziertes Papier.

 

Du möchtest mehr über die Karten erfahren oder welche zum Verteilen in deinem Bund bestellen? Dann schreibe uns: oeffentlichkeitsarbeit@hamburger-singewettstreit.de

(Visited 2 times, 1 visits today)