Willkommen beim Hamburger Singewettstreit

Weißer Rauch steigt über Hamburg auf, endlich können wir die frohe Botschaft verkünden: Der 43. Hamburger Singewettstreit wird am 15. Februar 2020 im Audimax der Uni Hamburg stattfinden. 

Melde dich zum Mitsingen an

Spüre das Adrenalin auf der Zunge. Zeig allen, was du kannst, und steh auf der großen Bühne. Spaß, Nervenkitzel und ein bisschen Ruhm und Ehre warten auf dich. Worauf wartest du noch? Ab jetzt kannst du dich (und deine Gruppe) anmelden.

Feier mit uns

Die Nachfeier gehört fest zum Hamburger Singewettstreit. Und wie jedes Jahr wollen wir im Anschluss an den Singewettstreit mit dir ordentlich feiern. Aber dafür brauchen wir dich. Denn nur wenn alle mithelfen, wird es ein berauschendes Fest.

Bestell Tickets ab Dezember

1.674 Plätze bietet das Audimax. Das sind 351 Plätze weniger als in der Laeiszhalle, die ausverkauft war. Es lohnt sich also, sich rechtzeitig um Tickets zu kümmern. Der Vorverkauf dafür beginnt im Dezember, also passend zu Weihnachten.

Verbreite den Termin

Der Hamburger Singewettstreit ist für die gesamte bündische Jugend. Und alle sollen von ihm erfahren. Bitte verbreite daher den Termin. Teile die Veranstaltung mit allen Interessierten, verbreite den Termin – und nimm deine Freund*innen mit zum 43. Hamburger Singewettstreit.


Den Beitrag des NDR im Hamburg Journal vom letzten HaSiWe findest du unter https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/2000-Pfadfinder-messen-sich-beim-Singewettstreit,hamj78178.html

Außerdem wurde in der Mopo über den HaSiWe 2019 berichtet unter
https://www.mopo.de/hamburg/wer-singt-denn-da–ploetzlich-roch-s-in-der-laeiszhalle-nach-feuerrauch-32098846


(Visited 2.458 times, 9 visits today)